Wer will fleißige Handwerker sehn? 


Wir sind Maurer und Zimmermannkinder!


 


Am Dienstag, den 1. Oktober fuhren wir, die Kinder der 3a Klasse der Volksschule Markt Piesting in die HTL. Ein

großer Autobus holte uns vor der Volksschule ab und brachte uns nach Mödling.

Dort angekommen wurden wir von zwei Lehrern der HTL lieb begrüßt und gleich zu den Werkstätten geführt. In

der Holzwerkstatt warteten schon Schüler der 2. Klasse auf uns. Sie zeigten uns, wie wir ein Vogelhäuschen bauen

konnten. Wir schleiften Holzplatten, bohrten Löcher, schlugen Nägel ein, messten genau, tackerten Dachpappe an………

und schon war unser Vogelhaus fertig. Weil wir so schnell und geschickt waren lernten wir noch, wie man mit einem

Hobel umgeht und durften große Nägel in Holzpfähle einschlagen.

Nach der wohlverdienten Jausenpause in der warmen Oktobersonne war die Maurerwerkstatt dran. Da teilten wir uns

in vier Gruppen auf und bauten Schalungen, Ziegelmauern und warfen mit Verputz um uns herum ;) – zum Glück hatten

wir Schutzkleidung an und Schutzbrillen auf. Seht selbst auf unseren Bildern.

Zum Schluss bekamen wir im Festsaal der HTL vom Bildungsbeauftragten noch eine gute Jause mit auf den Heimweg

und er erzählte uns von der großen Schule (3300 Schüler und ca 400 Lehrer), da haben wir sehr gestaunt. Es hat uns

allen in der HTL  sehr gut gefallen  und wir hoffen euch gefällt unsere Gemeinschaftsgeschichte auch.