Schulspielgruppe

geleitet von VOL Ursula Novotny


1


Ziele dieser unverbindlichen Übung:
Gruppenfindung
Gefühle pantomimisch und sprachlich ausdrücken
Ausprobieren phantasievoller Improvisationsmöglichkeiten
kreative Körperarbeit
Theater und Kunst näher bringen
sich in Rollen hineinversetzen
Förderung der Kreativität
Präsentation in der Öffentlichkeit


Spaß und Freude bei der Arbeit ist das oberste Ziel. Die TeilnehmerInnen und die Lehrerin versuchen, eine Gemeinschaft zu bilden, in der das soziale Denken nicht zu kurz kommen darf. Die Schüler lernen auch das Darbieten von kleinen Theaterstücken, wobei die Leitbuchstaben LDL sehr wichtig sind. Sie stehen für lautes, deutliches und langsames Sprechen.



Auftritte im Schuljahr 2016/17


Adventfenstereröffnung in der VS

Adventfeier im Hilfswerk



2 3 4 5 6 7 8